Verein Senioren für Senioren

Wir sind ein Verein und bezwecken die Solidarität unter Seniorinnen und Senioren. Dazu betreiben wir eine Vermittlungsstelle für leichtere Arbeiten, die aber nicht in Konkurrenz zum Gewerbe stehen sollen.

 

Mitglied werden können alle in Winterthur wohnhaften Personen ab 60 Jahren.

 

Unser Angebot im Détail

Arbeiten rund ums Haus
• Leichtere Gartenarbeiten
• Schnee räumen
• Entsorgen von Garten- und Hausabfällen
Arbeiten im Haus
• Leichtere Handwerker- und Reparaturarbeiten
• Leichtere Hausarbeiten
• Nähen, Flicken, Bügeln
• Einpackhilfe vor einem Umzug
Adminstrative Arbeiten
• Korrepondenz, Ablage
• Verkehr mit Ämtern
• Einfache Steuererklärungen
Weitere
• Einkaufen, Botengänge
• Begleitdienste
• Besuche, Gesellschaft leisten
• Haustier- und Pflanzenbetreung
• PC- Handyunterstützung

Einsätze werden so speditiv wie möglich organisiert, aber wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir keine Notfallorganisation sind.

Wir bieten keine pflegerischen Leistungen an. Wir übernehmen keine regelmässigen Reinigungsarbeiten (Wochenkehr) oder körperlich schwere Arbeiten

Die Mitgliedschaft kostet jährlich Fr. 30.00.

Eingeschriebene Mitglieder haben das Anrecht, die Vermittlungsstelle (Telefon 052 203 70 30) in Anspruch zu nehmen.

Das Büro im Königshof am Neumarkt 4 ist jeweils am Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 11:30 Uhr durch die Vermittlerinnen
Claudine Stauffer, Marianne Heusser  und Elisabeth Kruse besetzt.

Wir sind auch per E-Mail erreichbar.

Die Dienstleistungen werden zwischen den betreffenden Mitgliedern direkt mit Fr. 20.00 pro Stunde abgegolten.

 

Vorstand

Der Verein wird von einem Vorstand geführt.

 

Präsidentin: Christine Kolb
Vizepräsidentin: Danielle Müller
Kassier: Peter Imhof
Aktuarin: Heidi Rebsamen
Vertreterin Pro Senectute: Eva Walter
Vertreterin Vermittlerinnen: Claudine Stauffer

 

Statuten

Die aktuellen Statuten 2020 sind unter Downloads / Links aufgeschaltet.

google0910bd4d2029e85d